Amin vs Gerhard2016Zum Jahresabschluss kommt noch ein Kracher.

Der Obmann ist Größenwahnsinnig geworden. Er will in die Bundesliga.

Dazu fordert er unseren Amin im 14/1 heraus.

Ziel: Gewinnt Gerhard das Duell, spielt er ab Jänner statt Amin in der Bundesliga.
Ausspielziel: 1000 Punkte Und auch für euch gibt es was zu gewinnen.

Ihr könnt auf das Ergebnis (Endscore) wetten: 1 Tip kostet 1 Euro.

Die Wetten könnt ihr ab Do, 22.12.2016 im Lokal platzieren.
Wer dem Endergebnis am Nähesten kommt, bekommt den Gesamttopf. Unter allen Teilnehmer wird ein 1/2 Stündiger Rundflug mit einem Motorflieger verlost.

20161210 D Sen LM 14 1 45

Am Samstag den 10.12.2016 fand im BC LuckyShot Gleisdorf die heurige Landesmeisterschaft im 14/1 der Damen statt. 8 Teilnehmerinnen aus der Steiermark sowie Oberösterreich schlossen sich dieser an um sich den Titel zu erkämpfen. Gespielt wurde "14/1-Endlos" in zwei Gruppen Round Robin. Ausspielziel betrug
50 Punkte/35 Aufnahmen.

20161210 D Sen LM 14 1 60

 Am Samstag den 10.12.2016 fand im BC LuckyShot Gleisdorf die heurige Landesmeisterschaft im 14/1 der Senioren statt. 13 Teilnehmer schlossen sich dieser an um sich den Titel zu erkämpfen. Gespielt wurde die Königsdisziplin "14/1-Endlos". Die Ausspielziele betrugen in der Hauptrunde 30 Punkte/15 Aufnahmen, im Halbfinale sowie Finale 60 Punkte ohne Aufnahmestopp.

 

4 B turnier

Am Sonntag den 27.11.2016 fand im BC LuckyShot Gleisdorf das vierte Basistunier dieser Saison statt. Herzlichst konnten wir wieder einmal begeisterte 41 Teilnehmer/innen mit einem tollen Frühstücksbüffet begrüßen. Diesmal in der Disziplin "10er Ball". Gespielt wurde mit Winners break im Doppel-KO mit 4 Gruppen bis zum Achtelfinale. Die Ausspielziele betrugen in der Hauptrunde und in den Finalrunden „best of 9“, also auf 5 gewonnene Games. Aus Zeitgründen konnte die Hoffnungsrunde nur auf 4 gewonnene gespielt werden.

4.BT-Seite0014. Basisturnier im Lucky Shot Gleisdorf

Beginn: 10.00 Uhr

Disziplin: 10-Ball

Hier geht´s zur Anmeldung!

Anmeldung

Gut Stoß!

SOMMER-TURNIER-SERIE – 2016 – LUCKY SHOT GLEISDORF

32 Pool-SpielerInnen nahmen an der erstmals durchgeführten Sommerturnierserie des Pool-Billard-Clubs Lucky Shot Gleisdorf teil. Es gab 5 Qualifikationsturniere in denen die TeilnehmerInnen die Chance hatten einen der 16 Startplätze für das Abschlussturnier zu ergattern. Die Siege in den Qualifikationsturnieren konnten sich Marcel Wilfling (2), Steve Hassler, Herbert Lammer und Jan-Niklas Vandenberg sichern. Im Schnitt nahmen 17 Teilnehmer an den Turnieren teil.
Am 19. August fand dieses Finalturnier im Lucky Shot statt, gespielt wurde ähnlich dem Stpbsv-Master-Modus mit 8-, 9- und 10-Ball auf fünf Gewinnspiele. Die Sieger der Erstrundenspiele spielten im KO-System um den Turniersieg weiter, die unterlegenen SpielerInnen der ersten Runde kämpften in einem Side-Event um die Plätze ab Rang 9. Dieser attraktive Modus wurde dankenswerterweise von den Organisatoren Matthias Kügerl und Manfred Wilfling ausgeheckt, dazu gab es noch Preise für alle TeilnehmerInnen des Finalturniers.
Erfreulicherweise konnten sich mit Karin Groissenberger, Tanja Strohmaier und Lena Primus auch drei Damen, und mit Hannes Url ein brandneues Mitglied des Vereines die Teilnahme für den Finaltag sichern.

Masters Saison 2015/16

Am Samstag den 2. Juli 2016, fand zum 5. Mal das in der Saison 2011/12 ins Leben gerufene Masters Turnier des Steirischen Poolbillardverbandes statt. Wie in den vergangen Jahren war auch heuer wieder der BC Lucky Shot Austräger des Turnieres. Der Beginn war für 13 Uhr angesetzt.

Die 16 Besten des Jahres kämpften im K.O. Modus um den Turniersieg. Gespielt wurde Winnerbreak im gewohnten Mastersmodus (8, 9 und 10-Ball).

SOMMERTURNIERSERIE 2016

Modus:

Gespielt wirdan 5 Freitagen im Sommer Qualifikationsturniere.

Für die Teilnahme an den Qualifikationsturnieren erhält man je nach Platzierung Punkte.

Qualiturniere:

20160611 160458

Jugend GP 2016 BC Union Luckyshot Gleisdorf 11.06.2016

Am Samstag den 11.06.2016 fand im Lucky Shot in Gleisdorf, nach 2014, der nächste Jugend-GP statt. Leider nur 10 Mitglieder des österreichischen Billard-Nachwuchses, darunter zwei Mädchen, kämpften in der Disziplin 9-Ball um den GP-Titel. 3 Spieler kamen vom Heimverein.

Als Turnierleiter fungierten Kügerl Matthias und der mehrmalige Jugendstaatsmeister Wilfling Marcel.

Gespielt wurde im Round Robin in zwei Gruppen bis zum Halbfinale. Das Ausspielziel betrug in den Vorrunden 4 , in Semifinale und Finale 6 gewonnene Spiele. Zudem wurde ein Live-Stream von Tisch 1 im Internet übertragen (siehe unter www.luckyshot.at/links)

Steirischer Landesmannschaftscup 2016

PBC DIAMOND ASKÖ KAPFENBERG

Durch den Vorjahressieg und den 2. Platz des LM Cup 2015 im Verein Pools Graz, hatte der Verein PBC Diamond Askö Kapfenberg die Ehre, den alljährlichen steirischen Landesmannschaftscup, am 23.April 2016 auszutragen. Für dieses Event wurde im Sportcafe Diamond im Vorfeld schon fleißig gearbeitet. Der Verein vergrößerte mit zwei neuen Pooltischen der Marke Brunswick sein Lokal und hat nun 8 professionelle Turniertische. Zusätzlich wurde neu ausgemalt und dekoriert, um den LM Cup im entsprechenden Rahmen veranstalten zu können.

Leider haben sich aber nur 11 Mannschaften aus 5 Vereinen gemeldet.